Almanca Spotlar 83Almanca Spotlar 85Almanca Spotlar 87Almanca Spotlar 89Almanca Spotlar 91Almanca Spotlar 93Almanca Spotlar 97

Online Termine

FUE- Haartransplantation bei Frauen -

Haarausfall und die PRP Behandlung

Deutschland/ Frankfurt,Dortmund, Köln und- Türkei / Istanbul

Haartransplantation bei Frauen

In der Regel sind häufiger Männer von Haarausfall betroffen, doch auch Frauen leiden oft unter diesem Problem. Haarausfall bei Frauen kann mehrere Ursachen haben haben. Stress, Schlafstörungen, niedrige Blutwerte, Vitaminmangel und Zysten an den Eierstöcken oder in der Gebärmutter können die Gründe dafür sein. Mit kosmetischen Mitteln oder Hausmitteln wird versucht diesem Problem entgegen zu gehen, doch diese sind nicht wirklich eine Hilfe um den lästigen Haarausfall zu stoppen.

Empfehlenswert sind die Mesotherapie und die PRP Behandlung um den Haarausfall zu stoppen.
Die Mesotherapie ist ein Verfahren, bei dem eine spezielle Vitaminlösung in die Kopfhaut injiziert wird. Die Haare werden besser versorgt und der Haarausfall kann gestoppt werden.

Natürlich kann man mit diesen Methoden nicht endgültig verlorene Haare zurückgewinnen. Wenn sie schon lichte Stellen an den Seiten oder oben auf der Kopfhaut bemerken vielleicht sogar kahle Stellen zu sehen sind empfiehlt es sich eine Eigenhaartransplantation durchführen zu lassen.
Gleichgültig in welchen Alter eine Frau sich befindet spielen ihre Haare eine große Rolle in ihrem Leben um sich wohl zu fühlen.

Um dieses Wohlbefinden wiederzuerlangen ist die Haartransplantation eine sehr erfolgreiche Lösung.
Wie auch bei Männer wird bei Frauen Die FUE Technik angewendet.
Die Haartransplantation wird in Kliniken unter der Aufsicht von Ärzten seitens erfahrener Spezialisten der Haartransplantation durchgeführt, nur dadurch ist gewährleistet ein hochwertiges Ergebnis zu erreichen
Die Qualität der Haartransplantation ist überaus wichtig für das Ergebnis, denn sie wird dem Patienten eine lebenslang bleibendes Erscheinungsbild geben.

Wie wird die Haartransplantation bei Frauen durchgeführt?

Wie bei Männern, werden auch hier die Spenderhaare am Hinterkopf in der Höhe zwischen den Ohren entnommen. Die Entnahme der Haarwurzeln wird mit Hilfe von Mikromotoren an die Hohlnadeln (Punch) mit einem Durchmesser von 07,08, 09 mm durchgeführt. Die entnommenen Haarwurzeln werden in die von Haarausfall betroffenen Stellen eingesetzt.
Bis zu 80 % der implantierten Haare fallen in den ersten zehn Tagen aus. Bei einigen Patienten wurden auch nur 20 % beobachtet.

Die Haare die schon vorhanden waren werden innerhalb von einem Monat wachsen, die implantierten Haarwurzeln brauchen 3 Monate um sich zu regenerieren. Genetisch bedingt wachsen Haare vom Hinterkopf schneller und bleiben ein Leben lang erhalten.
Nach der Transplantation erhalten sie ein Pflegeset, welches sie einen Monat anwenden sollten. Im Anschluss daran können sie wie gewohnt ihr eigenes Shampoo benutzen.

Auch nach der Haartransplantation sollten sie auf die Pflege Ihrer Haare und Ihrer Kopfhaut einen großen Wert legen, deshalb empfehlen wir mindestens eine Mesotherapie im Jahr. Die Mesotherapie wird Ihre Haare mit Vitaminen versorgen und weiteren Haarausfall vermeiden.

Für weitere Fragen und Preisinformationen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.

Online Termine

Haartransplantation Deutschland, Haartransplantation Frankfurt, Haartransplantation Dortmund, FUE Haartransplantation, Haartransplantation Köln, Haartransplantation Düsseldorf, Haartransplantation Kosten, Haartransplantation Preise, Sac ekimi Almanya, Sac ekimi Frankfurt, Sac ekimi Dortmund, Sac ekimi Köln, Sac ekimi Düsseldorf, Sac ekimi Türkiye, sac ekimi istanbul, Haartransplantation Istanbul, Haartransplantation Türkei, Haarausfall, PRP Behandlung Deutschland, PRP Behandlung Frankfurt, PRP Behandlung Dortmund, Mesotherapie Deutschland