Almanca Spotlar 83Almanca Spotlar 85Almanca Spotlar 87Almanca Spotlar 89Almanca Spotlar 91Almanca Spotlar 93Almanca Spotlar 97

Lidkorrektur
Eine Lidkorrektur ist heute einer der einfachsten und meisten Operation, mit dieser unsere Patienten am zufriedensten sind. Augenlider verformen sich aufgrund der Alterung, der Genetik und der natürlichen Lebensbedingungen. Die Lidkorrekturen unterscheiden sich als untere Augenlid und obere Augenlid Operation.

Unteres Augenlid; Das Fettgewebe, welches sich am unteren Augenlid befindet, speichert altersbedingt und den Lebensbedingungen entsprechend Fettansammlungen an. Die sorgt dafür, das die Betroffenen ständig müde, schlaflos und erkältet aussehen. Unterlid-Operationen dauern ca. 30-50 min. an und werden unter Vollnarkose oder Sedierung durchgeführt. Die Operation wird 2-5 mm unter den Wimpern durchgeführt, das Fettgewebe wird in der Augenhöhle verteilt, bei übermäßigem Fett wird ein kleine Menge entfernt. 4-5 Stunden nach der Operation kann der Patient nach Hause gehen. Die ersten drei Tage kann es zu leichten Schmerzen und brennende Augen kommen, dies ist ein natürlicher Prozess in diesem chirurgischen Verfahren. In dieser Phase helfen dem Patienten die aufgelegten kalten Kompressen, zu entspannen. Gegen trockene Augen können Augentropfen angewendet werden. Innerhalb von 3 Tagen lassen Schmerzen und Schwellungen nach und 7 Tage nach dem Eingriff, kann der normale Alltag aufgenommen werden. Der Patient sollte sich die ersten 10 Tage vor Sonnenlicht und anstrengenden, sportlichen Aktivitäten schützen. Auf Wunsch kann eine Operation der unteren und oberen Augenlider zur gleichen Zeit durchgeführt werden. Auch eine mittlere oder komplette Gesichtsstraffung mit eine Unter- und Oberlidstraffung können zu einer Patientenzufriedenheit führen.

alt gözkapağı estetiği

Oberes Augenlid; je nach Alter und Gesichtsstruktur, sind der Fall des oberen Augenlids und das Durchhängen der Augenlider ein Störfaktor für die Betroffenen. Diese Personen sehen immer müde, erschöpft und traurig aus, während ihre Augen dabei kleiner erscheinen. Bei langandauernden Fällen kann es zu Sehstörungen kommen, auch kann es zu Kopfschmerzen führen, da die Betroffenen durch ständiges anheben Ihrer Augenbrauen versuchen Ihr Aussehen zu verändern, welches in fortschreitenden Fällen bis zur Migräne führen kann. Eine Augenlid Operation ist nicht nur aus dem ästhetischen Hintergrund zu betrachten, sondern auch aus dem gesundheitlichen Aspekt durchzuführen.

Augenoberlid Operationen; werden unter örtlicher Betäubung oder Sedierung durchgeführt. In einer 1 bis 1,5 Stunden andauernden Operationszeit wird der Überschuss an den Augenlidern herausgeschnitten und der Schnitt in der Augenlidfalte gesetzt, daher bleibt die Narbe in jedem Fall unsichtbar. Zusätzlich zu einer Augenlid Operation kann eine Augenbraunhebung und eine Operation der Tränensäcke, zu einer höheren Patientenzufriedenheit führen. 4-5 Stunden nach der Operation kann der Patient nach Hause gehen oder gegebenenfalls, nach Wunsch, eine Nacht im Krankenhaus verbringen.

Abhängigkeit von der Operation, sind Schwellungen und Trockenheit der Augen, ein natürlicher Prozess. In den ersten Stunden können kalte Kompressen und Augentropfen gegen trockene Augen dem Patienten zur Entspannung dienen. In der Regel sind für die Schmerzen, gewöhnliche Schmerzmittel ausreichend. Innerhalb von 3 Tagen lassen die Schwellung an den Augen nach und innerhalb von 7-14 Tagen ist der Heilungsprozess abgeschlossen. Der Patient sollte sich 10-15 Tage nach der Operation vor anstrengenden sportlichen Aktivitäten und Sonnenstrahlen schützen. Eine Woche vor der Operation und zwei Wochen nach der Operation sollte nicht geraucht werden. Bei rauchenden Patienten ist es zu beobachten, das die Heilung sich verzögert, Schwellungen sowie auch Blutergüsse mehr auftreten und die Operationsnarbe sich schlechter schließt. Zur gleichen Zeit kann zu einer Ober- und Unterlidkorrektur, eine Brauenlift und Facelift Operation unterstützend durchgeführt werden.